Loading...

Thyme

47,67 

Im Mittelalter gaben die Damen den Rittern und Kriegern Thymian, Ihnen Mut zu verleihen, bevor sie in den Kampf zogen. Damals wurde Thymian auch oft unter das Kissen gelegt, um einen friedvollen Schlaf zu fördern und Alpträume abzuhalten. Die alten Griechen benutzten Thymian in ihren Bädern und verbrannten ihn als Räucherwerk in ihren Tempeln, während die Ägypter ihn wiederum bei Einbalsamierungsritualen verwendeten. Heute wird Thymian häufig als Gewürz verwendet. Thymian produziert ein starkes ätherisches Öl, das eine reinigende und klärende Wirkung auf die Haut hat. Aufgrund seines hohen Thymolgehalts sollte Thymian vor der Anwendung mit fraktioniertem Kokosöl von doTERRA verdünnt werden. Thymian hat eine besondere chemische Zusammensetzung, die ein gesundes Immunsystem unterstützt.